Institut für Afghanistik Logo

Instituts für Kriminologische Sozialforschung der Universität Hamburg

Das Institut für Kriminologische Sozialforschung (IKS) ist ein Institut am Fachbereich Sozialwissenschaften der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Hamburg.

 

IKS bietet  interdisziplinären Studienangebote, insbesondere für den "M.A. Internationale Kriminologie", bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern der Fakultät für Rechtswissenschaft, der Fakultät für Medizin, der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und der Fakultät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft.


Wissenschaftliche Begleitung der “Afghanistik Sozialstudie 2013”


In Kooperation mit dem kriminologischen Institut der Universität Hamburg unter die Aufsicht  Dr. Nils Zurawski wird die “Afghanistik Sozialstudie 2013” wissenschaftlich begleitet.


Dabei beaufsichtigt Herr Dr. Nils Zurawski die Tätigkeit der Afghanistik Studie 2013.


  • Konzeption, Design und Durchführung des Projektes,

  • Aussprechung von Empfehlungen zur Formulierung und Begrenzung vom Thema und der Problemstellung,

  • Bildung und Evaluation von Hypothesen und Auswahl der  empirischen Methodik,

  • Disposition und Darstellung (Aufbau, Sprache) der Studie,

  • Beurteilung von Resultate währen der Durchführung und in der  Auswertungphase.


Dr. Nils Zurawski


Herr Dr. Nils Zurawski hat zum Thema “Virtuelle Ethnizität. Studien zu Identität, Kultur und Internet" 2000 promviert. Zu Herrn Dr. Nils Zurawskis Forschungsschwerpunkte gehören Themenfelde wie:

 

  • Überwachung & Kontrolle,

  • Gewalt & Konfliktforschung,

  • Identität, neue Medien,

  • Stadt/Raumsoziologie & Kartographie,

  • qualitative Forschung,

  • Ethnographie,

  • politische Anthropologie.


Weiterführende Links:


Herr Dr. Nils Zurawski:

http://www.wiso.uni-hamburg.de/professuren/kriminologie/team/akademisches-personal/dr-habil-nils-zurawski/


Institut für Kriminologische Hamburg:

http://www.wiso.uni-hamburg.de/professuren/kriminologie/startseite/


Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Newsletter bestellen & dran bleiben

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Sie wollen mit uns Kontakt aufnehmen? Aber konnten uns aber nicht erreichen, hinterlassen Sie Ihre Nummer (Festnetz/ Mobil). Wir rufen Sie gern zurück.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Sie haben einen Fehler gefunden ? Helfen Sie uns und erstellen Sie eine Fehlermeldung. Vielen Dank im Voraus.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

This work by Institute for Afghan Studies is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 UnportedLicense.
Based on a work at www.afghanistik.de.
Permissions beyond the scope of this license may be available at http://www.afghanistik.de/impressum/urheberrecht/. Institute for Afghan Studies and Empowerment of Digital Civic Society in Afghanistan is a registered association in Federal Republic of Germany. The opinions expressed in Institute for Afghan Studies Online are those of the authors and do not necessarily represent those of the Institute for Afghan Studies and Empowerment of Digital Civic Society in Afghanistan Reporting.